Frühling in Berlin

Wieder mal ein schönes Projekt bei Kulturprojekte Berlin! Ein paar Monaten lang haben wir dem Projekt “Mai 45: Frühling in Berlin, Alltag zwischen Krieg und Frieden”ein Gesicht gegeben. Das Grafikteam bestand aus Gerog von Wilcken (Art Direktor), Claudia Wagner (Lead Designer und Ausstellungsdesign), Mimoza Lubeniqi (Event Printmedien), Philipp Striegler (Bildbearbeitung) und mir (Editorial Design). Das Projekt fand in Mai 2015 in 6 Orte in Berlin statt. Die Open-Air-Ausstellung zeigte großformatige historische Bilder von Berlin in Mai 45 an den entsprechende Orte: Brandenburger Tor, Lustgarten, Alexanderplatz, Potsdamer Platz, Joachimsthaler Platz und Wittenbergplatz. An den gleichen Orte konnte waren Geschichten über den Alltag in Berlin zu lesen. Die Geschichten sind auch in Form einer Publikation erschienen. Bei dem projekt habe ich mich hauptsächlich um die Gestaltung von diese Publikation gekümmert. Eine zweite version vom Buch existiert als Riesenbuch: diese war an den Ausstellungsorte zu blättern. Bei diesem Projekt habe ich mich auch um diverse Ausstellungselement gekümmert wie den Infopunkt und dem Luftbild von Berlin in Mai45.

pressekonferenz lustgarten lustgarten-02 ich+riesenbuch 70jahre-kriegsende-interessiertBuch_Cover



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen